Drucken

31.12.2021 - Preisanpassung 2022

 

Liebe PROSA-Kunden,

zum Ausgang dieses denkwürdigen Jahres möchten wir uns für Ihre Treue zu uns und Ihre Liebe zu Ihrem/n Haustier(en) bedanken, die nicht zuletzt dadurch zum Ausdruck kommt, dass Sie sie natürlich ernähren. Ihre Lieblinge werden es Ihnen mit einer guten Gesundheit und ein überdurchschnittlich langes Leben danken.

Unser Produkt hochwertiger Tiernahrung für Hund und Katze gibt es nun schon unverändert seit unserer Firmengründung am 09.04.2008. Wir können selbst kaum glauben, dass das schon fast 14 Jahre her ist. Von mir selbst unbemerkt, bin ich schon 72 Jahre alt geworden, also längst im Rentenalter. In diesem Jahr haben meine Frau und ich uns mehrfach gefragt, ob und wie lange wir unser Geschäft wohl noch weiterführen können?

Wir wissen aus mehreren Gesprächen mit unseren Stammkunden, dass wir sie sehr enttäuschen würden, wenn wir Produktion und Vertrieb einstellen würden. Also haben wir nach neuen Wegen gesucht, auf denen es noch jahrelang weitergehen kann. Zu unser aller Glück haben wir einen Sohn, der bereit und motiviert ist, sich in unser Geschäft ab sofort einzuarbeiten, um es danach mit seiner Frau Olena mehr und mehr zu übernehmen. Sie werden es schon bald an unserem PROSA-Internet-Shop merken, dass da jemand im Hintergrund arbeitet und gründlich verbessert. Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Generationenwechsel erfolgreich gelingen wird.

Soweit die gute Aussicht in die Zukunft. Nun noch ein kurzer Rückblick:

Wir sind stolz und zufrieden, dass sich unsere aus tiefer Überzeugung zugrundeliegende Firmen-Ethik so positiv auf unser Geschäftsleben ausgewirkt hat. In all den Jahren gab es nicht einen einzigen Rechtsstreit. Ohne Ausnahme haben wir Reklamationen sofort und zur Zufriedenheit unserer Kunden bearbeitet und erledigt.

Zwar gab es auch einige wenige Bestellungen von Neukunden ohne jeden erkennbaren Willen, jemals bezahlen zu wollen, aber wir haben diese Betrüger weder angezeigt noch Mahnbescheide versandt und sie schon gar nicht vor ein Gericht gezerrt. Menschen die sich mit Betrug durchs Leben schlagen (vielleicht auch müssen), taten uns nur leid und wir haben ihnen die Schuldsumme einfach geschenkt.

Wir sind auch stolz darauf, dass es uns gelungen ist, alternativ zu dem von der Tierfutter-Industrie hergestellten Billigfutter ein sehr gesundes Nahrungsmittel in Lebensmittelqualität für ernährungsbewusste Tierfreunde über die Jahre anzubieten.

Wir sind stolz darauf, dass es seit unserer Firmengründung keine einzige Preiserhöhung für unsere Kunden gab. Und dies, obwohl die Preise in dieser Zeit für…

            …die Produktion um mehr als 50 % gestiegen sind,
    
            …für Porto und Verpackung um 78 % erhöht wurden und

            …die Miete für das Warenlager sich sogar verdreifacht hat.

Wir haben bisher jede Preiserhöhung selbst hingenommen, ohne sie durch Preisanpassungen an unsere Kunden weiter zu geben. Damit haben wir zur Genüge bewiesen, dass es uns mit dem Alternativangebot PROSA-Tiernahrung von Anfang an um das Wohl von Hunden und Katzen ging - und nicht darum, reich zu werden.

Wenn die Firma PROSA aber nun weiter leben soll, kann sie nicht ohne die vom Fiskus geforderte „Gewinn-Erzielungsabsicht“ weitergeführt und so zur „Liebhaberei“ abgestuft werden, was dann letztendlich die Aberkennung einer gewerblichen Tätigkeit mit all ihren Nachteilen nach sich zieht.

Auch der gewünschte Generationenwechsel kann nur gelingen, wenn wir eine profitable Firma übergeben können. Es ist der nächsten Generation nicht zuzumuten, die hohen Ideale und Ziele weiter so zu verfolgen, wie wir es jahrelang tun konnten, weil wir auch bereits noch weitere Einkommensquellen besaßen.


Ab 01.01.2022 wird es daher unsere erste, aber unumgängliche Preisanpassung an die Inflation der letzten 14 Jahre geben:

Artikel

Preis 6-er Tray

Preis pro Dose  zur Info

Preis pro 100 g  zur Info

Gewicht in kg

 

Neuer Preis

 

6er Tray Katze 200 g

11,70 €

1,95 €

0,98 €

1,53 kg

6er Tray Hund 400 g

15,60 €

2,60 €

0,65 €

2,8 kg

6er Tray Hund/Katze 800 g

23,40 €

3,90 €

0,49 €

5,6 kg

 

 

 

 

 

 

Monatspaket 6 Trays a 200 g

70,00 €

 

 

10,00 kg

Doppelmonatspaket 12 Trays a 200 g

140,00 €

portofrei

 

20,00 kg

Dreimonatspaket 18 Trays a 200 g

210,00 €

portofrei

 

30,00 kg

Monatspaket 6 Trays a 400 g

93,00 €

portofrei

 

17,00 kg

Monatspaket 5 Trays a 800 g

117,00 €

portofrei

 

29,00 kg

 

Unsere subventionierte Porto- und Verpackungspauschale wird ab 01.01.2022 angehoben auf 7,70 €. Wir wollen aber den vielfach von Ihnen geäußerten Wunsch auf portofreie Paketzusendung gerne entgegenkommen, indem wir die Monatspakete ab 90,00 € portofrei verschicken.

Wir wollen mit dieser Maßnahme erreichen, dass das pauschal ausgehandelte Paketporto genutzt wird, um für beide Seiten sowie Porto- und Verpackungskosten einzusparen, als auch Abfall einzusparen. Wer also als Katzenbesitzer anstatt jeden Monat sein Paket zu bekommen, ein Doppelmonatspaket bestellt, spart einen Karton und 15,40 € Porto, ein Dreimonatspaket erspart sogar 2 Kartons und 23,10 € Porto.

Damit jeder in den Genuss dieser Ersparnis kommen kann, können Sie, wenn Sie wollen, die Doppel- und Dreimonatspakete auch in 2 bzw. 3 gleichen Monatsraten a 70,00 € bezahlen oder abbuchen lassen.

Neu ab 01.01.2022 wird auch sein, dass wir die extra straff verschweißten 6er-Trays nicht mehr vor dem Versand aufreissen. Wir hatten diese Einschweißung bewußt eingeführt, weil es sonst auf dem manchmal ruppigen Versandweg zur gegenseitigen Verbeulung der Dosen kommen kann. Auch sind unsere Paketmaße so bemessen, dass die Trays stramm im Karton sitzen. Seit dem wir das eingeführt hatten, haben wir nur noch äußerst selten Reklamationen wegen verbeulter Dosen.
Wir denken, dass von der Einhaltung unserer Sicherungs- und Vorsichtsmaßnahmen beide Seiten profitieren.

Dies bedeutet für alle, die eine spezielle Sortenwahl wünschen, jetzt nur noch ihre Auswahl Tray-weise ausüben können.

Die Folge daraus ist aber auch, dass unsere 800g-Monatspakete nicht mehr wie bisher aus 33 Dosen, sondern nur noch aus 30 Dosen = 5 Trays besteht. Das reduziert das Paketgewicht von 31,4kg auf 28,6kg und ist somit auch leichter zu tragen. Für die Reduzierung der Menge spricht aber auch ein weiterer Grund von Bedeutung. Wenn wir bis an die Grenze des erlaubten Maximalgewichtes von 31,5kg gehen, kommt es jeden Monat bei den Kontrollmessungen auf der Waage zur Feststellung eines Übergewichtes und bedeutet neuerdings, dass wir ein „Strafporto“ (ich kann es nicht anders nennen) in Höhe von 34,00€ zahlen müssen. Von uns jeweils eingereichte Reklamationen sind langwierig und schwer, weil wir die Beweislast haben und antreten gegen sogenannte „geeichte Waagen“ der Transportunternehmen. Sie werden verstehen, dass wir auch in dieser Sache lieber den Weg des Friedens statt des Streites gehen wollen.

Nun noch zum Schluss:
Bei der Revision und Infragestellung nach dem Sinn unseres Handelns und unserer gesamten Geschäftspolitik, haben wir uns auch gefragt, wo noch Einsparpotential vorhanden ist - und zwar finanziell als auch am Verbrauch unserer Ressourcen. Es mag nach wenig aussehen, aber wir haben uns gefragt, ob in jedem Paket noch eine ausgedruckte Rechnung liegen muss. Nachdem Sie schon automatisch von unserem Shop eine Rechnung per Email zugesandt bekommen haben, ist das, so glauben wir, in den meisten Fällen für private Endverbraucher nicht nötig. Wir werden deswegen diese Praxis einstellen und nur noch auf Wunsch eine Extrarechnung dem Paket beifügen.

Bleiben Sie uns treu.