Widerrufsrecht

 

Widerrufsbelehrung: "Nein, danke!"

Wir verzichten hier bewußt auf eine Widerrufsbelehrung, weil diese ausschließlich Vorteile für den Unternehmer bringt, für den Kunden jedoch nur nachteilig ist.

Mit der erteilten Widerrufsbelehrung wird nämlich das gesetzliche Widerrufsrecht des Kunden auf nur 14 Tage beschränkt. Das wollen wir aber ganz bewußt nicht für uns in Anspruch nehmen. Unsere Geschäftsethik besteht nicht aus der bloßen Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderung.

Vielmehr stehen wir zu unserem Versprechen des uneingeschränkten und zeitlich unlimitierten Rückgaberechtes unserer Waren bei Nichtgefallen oder Nichtverwendung. Wir wollen eben nicht, dass auch nur ein einziger Kunde unsere Tiernahrung gegen seinen Willen behalten muss, nur weil durch die Belehrung die verkürzte Frist von  nur 14 Tagen bereits verstrichen ist.